Besser hydriert dank Kaffeegenuss?

Föhrer Cappuccino und Föhrer Franzbrötchen

Heute habe ich gelernt, dass der gern behauptete entwässernde Effekt von Kaffee auf eine Studie von 1928 zurückgeht, die ganze drei Teilnehmer hatte (h/t). Ein neuer Blick auf das Thema kommt zu einem anderen Ergebnis:

Our data show that there were no significant differences across a wide range of haematological and urinary markers of hydration status between trials. These data suggest that coffee, when consumed in moderation by caffeine habituated males provides similar hydrating qualities to water.

Als Kaffeeröster kann ich mich hierzu natürlich nur höchst befangen äußern. Was in Hinblick auf gute Hydrierung aber feststehen dürfte: Lieber vier Tassen Föhrer Kaffee am Tag als vier Tassen Föhrer Nordseewasser!

In diesem Sinne, wohl bekomm’s…

Die Pforte zum Tag in Kegnæs

Ein Platz am Meer ist immer schön – auch fernab von Föhr. Zum Beispiel an der Ostsee. Und dieser Platz wird umso schöner, wenn man den richtigen Kaffee mitgebracht hat. Zum Beispiel unsere Pforte zum Tag.

Doch auch wer diesen Sommer zu Hause bleiben muss, braucht sich nicht grämen. Denn dieser herrliche Blend aus rotem Catuaí und exzellentem Canephora küsst Euch mit seinem Aroma von Nougat und Vanille auch dann sanft wach, wenn Ihr anschließend – Gott bewahre – ins Büro müsst.

Föhr wird wachgeküsst

Für eine richtige Feier ist oft zu wenig Zeit – erst recht während der Hauptsaison auf der Insel Föhr. Umso wichtiger ist es, sich diese Zeit zu nehmen. Am Freitag wollen wir Euch unsere Mikrorösterei in Wyk vorstellen.

Föhrer Kaffee Kultur bei Privatsache

Für Kaffeefreunde auf Föhr ist privatsache seit eh und je die zentrale Anlaufstelle. Ose und Micha haben bereits Spezialitätenkaffee verkauft, als anderswo noch bittere Billigbohnen auf dem Programm standen. Im Zuge ihrer unternehmerischen Weiterentwicklung haben sie leider vor einiger Zeit ihre Espressomaschine eingemottet und konzentrieren sich seitdem auf ihr Kerngeschäft, den Verkauf schicker Designermöbel, Lampen und anderer schöner Dinge.

Mit dem Speicherstadt Kaffee und dem Hamburger Klassiker Carroux haben sie aber bis heute fantastische Kaffees zum Selberkochen im Programm. Nun sind wir sehr glücklich (und ein kleines bisschen stolz), dass nach eingehender Prüfung auch unsere Föhrer Kaffees den Geschmack der Profis bei privatsache getroffen haben!

Ab sofort sind beide Espressi und auch unser Filterkaffee bei privatsache erhältlich.

privatsache, Süderstraße 15, 25938 Wyk auf Föhr

Tempo Giusto in Hamburg

Beutel mit dem Föhrer Kaffee „Tempo Giusto” auf einer Fensterbank in Hamburg

Wir freuen uns, dass der Föhrer Kaffee auch vor unserer offiziellen Eröffnung schon gut angekommt und auf erste Reisen geht. Hier unser feiner Filterkaffee Tempo Giusto in Hamburg.

Egal, wie viele Weinflaschen am Vorabend geleert wurden, der Tempo hilft, wieder zu sich zu kommen! 🥴😁

Zweite Charge erhältlich

„Gut angezogen – und trotzdem FKK”, heißt es nun wieder bei ANTON in der Mittelstraße. Eine zweite Charge unserer Kaffees KLIPPO und DIE PFORTE ZUM TAG ist dort nun erhältlich.

Und auch bei uns in der Westerstraße 1 gibt es natürlich reichlich Föhrer Kaffee für Euch. Katharina ist momentan dienstags, freitags und samstags im Laden. Dort erhaltet Ihr neben den oben genannten Sorten auch unseren feinen Filterkaffee TEMPO GIUSTO – und könnt alle Kaffees nach Euren Wünschen frisch mahlen lassen. (Kleiner Tipp: Wegen der Bauarbeiten in der Großen Straße erreicht Ihr uns momentan am besten über die Hafenstraße.)

Unterdessen haben wir endlich unser Ladenschild fertig gestaltet und bereiten alles vor für die große (kleine) Eröffnung unserer großen (sehr, sehr kleinen) Kaffeerösterei in Wyk auf Föhr. Mehr dazu demnächst an dieser Stelle.

Die erste Charge Föhrer Kaffee

Ein halbes Jahr lang haben wir die verschiedensten Kaffees probiert, geröstet und gemischt. Nun sind wir soweit, Euch unsere ersten drei Sorten vorzustellen. Die erste Charge Föhrer Espresso der Sorten Klippo und Die Pforte zum Tag ist seit kurz vor Ostern erhältlich bei:

  • blum&karuso – unsere Heimat in der Westerstraße 1, zwischen Großer Straße und Hafenstraße in Wyk auf Föhr
  • Anton – Jannes „Gemischtwarenhandel für Mann und Frau” in der Mittelstraße hat sich einen guten Teil unserer ersten Charge gesichert
  • Westend Surfing – Bens Surfschule in Utersum ist schon seit Jahren ein Insider-Tipp für richtig guten Föhrer Kaffee. Wer wissen möchte, wie gut unser Espresso schmecken kann, der sollte Ben bitten, seine schnuckelige Siebträgermaschine für Euch zu starten…

Ein großer Teil der ersten Charge Espresso ist bereits verkauft. Doch in unserer Mikrorösterei reift schon die zweite Charge für Euch. Unser Filterkaffee Tempo Giusto ist ab sofort ebenfalls verfügbar.